«Griezi, schön sin Si do!»

Berufung seit 2010

Aufgrund meiner langjährigen leitenden Tätigkeit in einer Non-Profit-Organisation im Outdoor- und Tourismusbereich kenne ich alle Facetten des wohlbekannten Rennens im Hamsterrad. Darum habe ich meine Passionn für ein (selbst)bewusstes Leben zu meinem neuen Beruf gemacht und im 2010 die «höhenkurve» ins Leben gerufen. höhenkurve verbindet Aktivität mit Langsamkeit, Potenzial mit Entschleunigung und Auszeit mit Ankommen.

Seither arbeite ich als selbständiger Berater, Organisator und Coach.

Zusammenfassung meiner Angebote

• Innovative Erlebnis-, Begegnungs- und Kommunikationsplattformen
• Ein ausgeprägtes Outdoor-Netzwerk (Langsame Mobilität, Wandern CH/EU, E-Bike)
• Vielfältigen Social Media Support (Foto-, Film-Dokumentation)

• Vielschichtige Coaching-Angebote zur Bearbeitung privater und beruflicher Themen

• Workshops und Seminare zu AusZeit-Themen (z.B. Entschleunigung, Regeneration)
• AusZeit-Reisen, -Ausflüge oder -Touren zur aktiven Entspannung (tw. mit Coaching)

Zielgruppen

Kleinere bis grosse Unternehmen sowie Nonprofit-Organisationen
Teams, Firmenkunden (Sponsoren, Gönner, etc.)
Private (Führungskräfte, Einzelpersonen, Paare)

Persönliches

• Jahrgang 1964
• Verheiratet
• Vater von zwei erwachsenen Kindern

«Ich freu mi uf Si»

Peter Gschwend
Entschleuniger | AusZeiter | Geniesser

dipl. Master Coach/Berater HEB/PLC ®
Care Trainer Practitioner HEB/PLC ®
Mitglied im Schweizer Fachverband für Psychographisch Lösungsorientiertes Coaching SFPLC

Fortbildung

Für die Weiterbildung in den Bereichen Outdoor, Tourismus, Coaching und Entschleunigung besuche ich regelmässig einschlägige Netzwerk-Veranstaltungen (Tagungen, Messen, Workshops) und gehe auf Touren resp. Reisen im In- und Ausland. Auch nutze ich regelmässige Intervisionen (kollegiale Beratungen).

Was andere sagen

Peter Gschwend